Stationärer Aufenthalt

Urologie

Direktor:
Prof. Dr. med. Bernd Wullich

Im Vorfeld

Sie haben von Ihrem Arzt die Einweisung für eine stationäre Behandlung bekommen. Sie wurden möglicherweise recht plötzlich mit einer mehr oder weniger unangenehmen Diagnose konfrontiert und Sie fragen sich:"Was kommt auf mich zu?"
Haben Sie keine Angst: Es erwarten Sie bei uns ausschließlich Menschen, die Ihre Situation genau kennen und einschätzen können. Bei uns sind Sie keine "Nummer", sondern ein Patient mit Gesicht und Seele, der so individuell und zuvorkommend ernst genommen wird, wie es uns nur möglich sein kann.

Dennoch sollten Sie einige Dinge beherzigen, um Ihnen und uns Ihren Aufenthalt einfacher und reibungsloser zu gestalten.

Das bringen Sie bitte mit:

Der Ihnen zur Verfügung stehende Platz in ihrem Zimmer ist trotz großzügigen Zimmerschnitts leider sehr beschränkt. Bitte bringen Sie daher nur das mit, was Sie für Ihren Aufenthalt wirklich nötig brauchen.

  1. Krankenversicherungskarte
  2. Einweisungsschein vom einweisenden Arzt
  3. evtl. Medikamente, die Sie zur Zeit einnehmen, bzw. eine Liste der Medikamente
  4. Vorbefunde (soweit vorhanden)
  5. Toilettensachen: Seife, Zahnpasta, Zahnbürste, Kamm, Waschlappen, Handtücher, Taschentücher, Haartrockner, gegebenenfalls Rasierzeug, gegebenenfalls Brillenetui, gegebenenfalls Prothesenbecher.
  6. Kleidung: Nachthemden oder Schlafanzüge, Bade- oder Morgenmantel, Jogging-Anzug oder Vergleichbares, Hausschuhe.

Das lassen Sie bitte zu Hause:

Größere Geldbeträge oder Wertgegenstände (auch Schmuck) sowie Sachen, die nicht zum täglichen Gebrauch gehören.
Für den Verlust von hinterlegten Wertsachen und Geldbeträgen kann das Klinikum keine Haftung übernehmen.

Grundsätzlich haftet das Universitätsklinikum nicht für Schäden, die von Personen verursacht werden, die nicht im Klinikum beschäftigt sind (beispielsweise Besucher oder sonstige betriebsfremde Personen).

 
Kontakt

Abteilung Kinderurologie

Sekretariat:
Telefon: 09131 85-33683
Fax: 09131 85-34851

Station UR2a

Kinder- und Jugendklinik

Loschgestraße 15
91054 Erlangen

Abteilung Erwachsenenurologie

Hochschulambulanz/ Abteilung minimal-invasive Urologie

Krankenhausstraße 12
91054 Erlangen

Sekretariat:
Telefon: 09131 85-33683, -33282, -42295
Fax: 09131 85-34851

Station B2-2

Östliche Stadtmauerstraße 27 (Chirurgisches Zentrum)
Telefon: 09131 85-37062
Fax: 09131 85-37061

Standort Waldkrankenhaus St. Marien

Rathsberger Straße 57
91054 Erlangen

Sekretariat (Waldkrankenhaus):
Telefon: 09131 822-3178
Fax: 09131 822-3179

Notfälle

 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung