Minimal invasive urologische Operationen

Urologie

Direktor:
Prof. Dr. med. Bernd Wullich

Endourologie und minimal invasive Operationsverfahren

Das minimal-invasive Vorgehen ist eine der operativen Domänen der Urologischen Klinik. Hierzu zählen all jene Operationsarten, durch die eine aufwändige Behandlung mittels ausgedehntem Hautschnitt sinnvoll umgangen werden kann.

Hierzu zählen unter anderem:

  • Bipolare Elektroresektion der gutartigen Prostatavergrößerung  (TUR-P)
  • Operationen kleinerer und mittlerer Blasentumoren durch die Harnröhre (TUR-B), ggf. mit photodynamischer Diagnostik (PDD)
  • Diagnostik und Therapie im Bereich des oberen Harntraktes mittels flexibler Sichtgeräte, z.B. bei Verdacht auf Harnleitertumor
  • Gering belastende minimal-invasive Stent-Implantationen bei Abflussstörungen des Harnleiters, z.B. bei Harnleitersteinen
  • Endourologische Entfernung mit eventueller vorheriger Zertrümmerung von Blasen-, Harnleiter- und Nierensteinen
  • Perkutane Entfernung mit eventueller vorheriger Zertrümmerung von Nierensteinen
  • Extrakorporale Zertrümmerung von Nieren- und Harnleitersteinen durch Stosswellen (ESWL).
 
Kontakt

Urologische Klinik

Standort Universitätsklinikum

Krankenhausstraße 12
91054 Erlangen

Abteilung Kinderurologie

Sekretariat:
Telefon: 09131 85-33683
Fax: 09131 85-34851

Station UR2a

Kinder- und Jugendklinik

Loschgestraße 15
91054 Erlangen

Hochschulambulanz/ Abteilung minimal-invasive Urologie

Sekretariat:
Telefon: 09131 85-33683, -33282, -42295
Fax: 09131 85-34851

Station B2-2

Östliche Stadtmauerstraße 27 (Chirurgisches Zentrum)
Telefon: 09131 85-37062
Fax: 09131 85-37061

Standort Waldkrankenhaus St. Marien

Rathsberger Straße 57
91054 Erlangen

Sekretariat (Waldkrankenhaus):
Telefon: 09131 822-3178
Fax: 09131 822-3179

Notfälle

Kontakt

 

Abteilung Kinderurologie

Sekretariat:
Telefon: 09131 85-33683
Fax: 09131 85-34851

Station UR2a

Kinder- und Jugendklinik

Loschgestraße 15
91054 Erlangen

Abteilung Erwachsenenurologie

Hochschulambulanz/ Abteilung minimal-invasive Urologie

Krankenhausstraße 12
91054 Erlangen

Sekretariat:
Telefon: 09131 85-33683, -33282, -42295
Fax: 09131 85-34851

Station B2-2

Östliche Stadtmauerstraße 27 (Chirurgisches Zentrum)
Telefon: 09131 85-37062
Fax: 09131 85-37061

Standort Waldkrankenhaus St. Marien

Rathsberger Straße 57
91054 Erlangen

Sekretariat (Waldkrankenhaus):
Telefon: 09131 822-3178
Fax: 09131 822-3179

Notfälle

 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung