Blockpraktikum

Urologie

Direktor:
Prof. Dr. med. Bernd Wullich

Verantwortliche

OA PD Dr. med. Bastian Keck, Dr. med. Susanne Landsmann, MHBA

Voraussetzungen

Voraussetzung zur Teilnahme an diesem Kurs ist die vorausgegangene, bestandene Urologie Klausur. Die Anmeldung erfolgt über mein Campus in die entsprechenden Gruppen.

Inhalt: Der Kurs findet 2x wöchentlich statt: Mo - Mi (Mo 7.30 - 12.30, Di u. Mi 7.30 - 15.30 und ) Mi - Fr (Mi u. Do 7.30 - 15.30 und Fr 7.30 - 12.30). Der Treffpunkt ist immer am ersten Praktikumstag um 7:20Uhr im Waldkrankenhaus, Besprechungsraum Urologie, 1. Stock (neben der Apotheke). Dort erfolgt die Einteilung in entsprechende Gruppen (Kinderurologie in der Kinder- und Jugendklinik, Loschgestraße 15; Urologische Hochschulambulanz im "alten Bettenhaus" des Chirurgischen Zentrums des Universitätsklinikums Erlangen und Urologische Erwachsenenurologie im Waldkrankenhaus St. Marien). Zudem findet am dritten bzw. ersten Praktikumstag für 2 Gruppen überlappend eine praktisch-urologische Fortbildung mithilfe der PERLE-Tutoren im Besprechungsraum der Urologischen Poliklinik (Krankenhausstraße 12, Pforte alte Chirurgie, 2.Stock links) statt.

Weitere Informationen

Ist die Ausbildung von schwangeren/stillenden Studentinnen möglich? Ja, mit Einschränkungen: kein Einsatz im OP oder im Röntgen
Ansprechpartner für Studierende, insbesondere am ersten Tag OA PD Dr. Bastian Keck, Dr. Susanne Landsmann, MHBA
Ansprechpartner und Koordination "mein Campus" Olga Brener; olga.brener@uk-erlangen.de
Schutzkleidung wird gestellt Ja
Mittagessen wir gestellt Nein

Versäumnis Blockpraktikum

Für die Teilnahme am Blockpraktikum Urologie gelten die Studienordnung für das Studium der Medizin an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (StudOMed) und die Prüfungsrichtlinien für den Studiengang Humanmedizin der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg in der jeweils geltenden Fassung.

Mit der Anmeldung zum Blockpraktikum Urologie in mein-campus verpflichten sich die Studierenden nach Anmeldeschluss zur Teilnahme am eingetragenen Termin.

Ist eine Teilnahme am Blockpraktikum Urologie aufgrund einer Erkrankung nicht möglich, muss unverzüglich ein ärztliches Attest vorgelegt werden – eine alleinige Mitteilung per E-Mail ist nicht ausreichend. Ebenso ist eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung nicht ausreichend.

Bei Versäumnis einzelner Tage während des Blockpraktikums, z.B. aufgrund von anderen schwerwiegenden Gründen (Nachholklausur, Beerdigung, Todesfall in der Familie), ist vorab eine schriftliche Mitteilung an das Studentensekretariat der Urologie (olga.breneratuk-erlangen.de) notwendig. Für den jeweiligen Tag muss unverzüglich ein entsprechender Nachweis vorgelegt werden. Der versäumte Praktikumstag muss in Absprache mit dem Studentensekretariat der Urologie nachgeholt werden.

Werden Sie während Ihres geplanten Blockpraktikums stationär in einem Krankenhaus behandelt, muss unverzüglich eine Bescheinigung des Krankenhauses vorgelegt werden.

Das Tauschen von Kursen nach Anmeldeschluss ist nur mit einer Tauschpartnerin bzw. einem Tauschpartner möglich, die bzw. der ebenfalls bereits zum Blockpraktikum angemeldet ist.

Das Studentensekretariat der Urologie ist Mo.-Fr. 9.00-15.00 Uhr besetzt bzw. telefonisch unter 09131 85-33282 oder per E-Mail olga.breneratuk-erlangen.de erreichbar.

 
Kontakt

Abteilung Kinderurologie

Sekretariat:
Telefon: 09131 85-33683
Fax: 09131 85-34851

Station UR-2A

Kinder- und Jugendklinik

Loschgestraße 15
91054 Erlangen

Abteilung Erwachsenenurologie

Hochschulambulanz/ Abteilung minimal-invasive Urologie

Krankenhausstraße 12
91054 Erlangen

Sekretariat:
Telefon: 09131 85-33683, -33282, -42295
Fax: 09131 85-34851

Station CHZ-B2-2

Östliche Stadtmauerstraße 27 (Chirurgisches Zentrum)
Telefon: 09131 85-37062
Fax: 09131 85-37061

Standort Waldkrankenhaus St. Marien

Rathsberger Straße 57
91054 Erlangen

Sekretariat (Waldkrankenhaus):
Telefon: 09131 822-3178
Fax: 09131 822-3179

Notfälle

 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung