Study Connect

Urologie

Direktor:
Prof. Dr. med. Bernd Wullich

 

Study Connect 1.0 www.bms-StudyConnect.de ist online!

Klinische Studien sind eine wichtige Behandlungsoption für Patienten und immer mehr Patienten und Angehörige nutzen das Internet, um sich über Krankheitsgebiete zu informieren und nach alternativen Therapiemöglichkeiten zu suchen.

Bristol-Myers Squibb hat mit Study Connect diese zwei wichtigen Punkte miteinander verbunden und wir freuen uns bekannt zu geben, dass die Website nun in Deutschland online ist.

Patienten und Angehörige bekommen jetzt einen direkten Zugang zu Informationen zu klinischen Studien von BMS und erweitern so ihre Behandlungsmöglichkeit mit neuen, noch nicht zugelassenen Arzneimittel.

Über den Link „einem Freund senden“ wird dieser Personenkreis noch erweitert.

Des Weiteren erhalten Patienten und Angehörige hier umfangreiche Informationen über klinische Studien und können Erfahrungsberichte von Studienpatienten teilen. Sie können über das Icon

„Studie suchen“ direkt nach Studien in ihrem Krankheitsgebiet und nach Prüfzentren in Ihrer Nähe suchen.

 

Study Connect in Österreich und in der Schweiz:

Über die Suchfunktion „Studie suchen“ der deutschen Study Connect Seite können neben Deutschland auch die Länder Österreich und Schweiz ausgewählt werden, um nach Studien in den verschiedenen Krankheitsgebieten in diesen Ländern zu suchen.

Wie für Deutschland werden die verfügbaren Studien in diesen Ländern als Suchergebnis aufgelistet und der User der Webseite wird über die an der ausgewählten Studie beteiligten Zentren informiert.

An der eigentlichen Einführung von Study Connect Schweiz und Study Connect Österreich arbeiten wir noch.

Nach dem jetzigen Launch können wir uns bereits im 4. Quartal 2015 auf die Erweiterung der Funktionalität von Study Connect freuen! Wir werden sie rechtzeitig über diese Neuerungen informieren.

Besuchen Sie Bristol-Myers Squibb Study Connect - www.bms-StudyConnect.de und machen Sie sich mit den Benutzungsmöglichkeiten vertraut.

 
Kontakt

Abteilung Kinderurologie

Sekretariat:
Telefon: 09131 85-33683
Fax: 09131 85-34851

Station UR2a

Kinder- und Jugendklinik

Loschgestraße 15
91054 Erlangen

Abteilung Erwachsenenurologie

Hochschulambulanz/ Abteilung minimal-invasive Urologie

Krankenhausstraße 12
91054 Erlangen

Sekretariat:
Telefon: 09131 85-33683, -33282, -42295
Fax: 09131 85-34851

Station B2-2

Östliche Stadtmauerstraße 27 (Chirurgisches Zentrum)
Telefon: 09131 85-37062
Fax: 09131 85-37061

Standort Waldkrankenhaus St. Marien

Rathsberger Straße 57
91054 Erlangen

Sekretariat (Waldkrankenhaus):
Telefon: 09131 822-3178
Fax: 09131 822-3179

Notfälle

 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung