Urologische Tumorerkrankungen

Urologie

Direktor:
Prof. Dr. med. Bernd Wullich

Urologische Tumorerkrankungen

Ein Schwerpunkt unserer Klinik liegt auf der Diagnostik, der Therapie und der Nachsorge von Patienten mit Krankheiten aus dem uroonkologischen Formenkreis.

Hierzu gehören:

  • Operative und medikamentöse Behandlung von Krebspatienten im Früh- und Spät-Stadium bei urologischen Tumoren der Niere, des Harnleiters, der Harnblase, der Harnröhre, der Prostata, des Hodens oder des Penis.
  • Alle großen Tumoroperationen, auch organerhaltende Eingriffe bei kleinen Nierentumoren (mit Ultraschalldissektor in warmer Ischämie); Ersatz einer wegen Krebs entfernten Blase durch Dick- oder Dünndarm (Neoblase), evtl. mit Anschluss an die Harnröhre.
  • Alternativ: Erhalt der Harnblase bei lokal begrenztem, bösartigem, invasivem Harnblasentumor durch vollständige transurethrale Elektroresektion, d. h. endoskopische Entfernung des Tumors (fallweise auch mit Laser) und anschließender kombinierter Radiochemotherapie.
  • Vermeidung des unwillkürlichen Urinverlustes bei radikaler Entfernung der Prostata wegen Karzinomes durch eine an unserer Klinik entwickelte Neoblasenhalsplastik; auch als potenzerhaltenden Eingriff (nerve sparing).
  • Begrenzte (ejakulationserhaltende) oder ausgedehnte Lymphdissektionen bei Hoden-Karzinompatienten.
  • Teilnahme an nationalen und internationalen Multizenterstudien zur Prüfung von Einsatzmöglichkeiten neuer innovativer Therapieverfahren (Chemotherapie, Tumorvakzinierung, u.a.)
 
Kontakt

Urologische Klinik

Standort Universitätsklinikum

Krankenhausstraße 12
91054 Erlangen

Abteilung Kinderurologie

Sekretariat:
Telefon: 09131 85-33683
Fax: 09131 85-34851

Station UR2a

Kinder- und Jugendklinik

Loschgestraße 15
91054 Erlangen

Hochschulambulanz/ Abteilung minimal-invasive Urologie

Sekretariat:
Telefon: 09131 85-33683, -33282, -42295
Fax: 09131 85-34851

Station B2-2

Östliche Stadtmauerstraße 27 (Chirurgisches Zentrum)
Telefon: 09131 85-37062
Fax: 09131 85-37061

Standort Waldkrankenhaus St. Marien

Rathsberger Straße 57
91054 Erlangen

Sekretariat (Waldkrankenhaus):
Telefon: 09131 822-3178
Fax: 09131 822-3179

Notfälle

Kontakt

Abteilung Kinderurologie

Sekretariat:
Telefon: 09131 85-33683
Fax: 09131 85-34851

Station UR2a

Kinder- und Jugendklinik

Loschgestraße 15
91054 Erlangen

Abteilung Erwachsenenurologie

Hochschulambulanz/ Abteilung minimal-invasive Urologie

Krankenhausstraße 12
91054 Erlangen

Sekretariat:
Telefon: 09131 85-33683, -33282, -42295
Fax: 09131 85-34851

Station B2-2

Östliche Stadtmauerstraße 27 (Chirurgisches Zentrum)
Telefon: 09131 85-37062
Fax: 09131 85-37061

Standort Waldkrankenhaus St. Marien

Rathsberger Straße 57
91054 Erlangen

Sekretariat (Waldkrankenhaus):
Telefon: 09131 822-3178
Fax: 09131 822-3179

Notfälle

 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung