Harnblasenentleerungsstörung & Neurourologie

Urologie

Direktor:
Prof. Dr. med. Bernd Wullich

Fehlfunktionen bei der Speicher- und Miktionsleistung der Harnblase gehen oftmals mit einem erheblichen Leidensdruck einher. Ein weites Feld an Erkrankungen kann hierfür ursächlich sein. Durch langjährige Erfahrung auf diesem Gebiet können wir vielen Patienten bei ihrem Leiden helfen. Modernste Untersuchungsmethoden und ein erfahrenes Team stehen Ihnen hierbei zur Verfügung.

Unsere Behandlungsoptionen im Überblick:

  • Präzise Diagnostik (z.B. Urodynamik) und Therapie bei unwillkürlichem Urinverlust (Inkontinenz) und/oder bei Harnblasenentleerungsstörungen von Frau und Mann.
  • Minimal-invasive Operationstechniken zur Behebung der Inkontinenz (z.B. TVT-Band (Frauen) bzw. I-Stop-Band (Männer, zum Beispiel nach radikaler Prostatektomie) bis zum Einsetzen eines künstlichen Harnröhrensphinkters).
  • Neurourologie wie z.B. Abklärung und Behandlung von Harnblasenentleerungsstörungen aufgrund von Nervenerkrankungen (z.B. Querschnittslähmung).

Das Kontinenz- und Beckenbodenzentrum ist ein Zusammenschluss von Experten aus der Chirurgischen Klinik, der Frauenklinik und der Urologischen Klinik des Universitätsklinikums Erlangen in Kooperation mit zahlreichen Spezialisten aus anderen Bereichen des Uni-Klinikums und des Waldkrankenhauses Erlangen.

 

 

 
Kontakt

Erwachsenenurologie

Hochschulambulanz/ Abteilung minimal-invasive Urologie

Krankenhausstraße 12
91054 Erlangen

Sekretariat:
Telefon: 09131 85-33683, -33282, -42295
Fax: 09131 85-34851

Station CHZ-B2-2

Östliche Stadtmauerstraße 27 (Chirurgisches Zentrum)
Telefon: 09131 85-37062
Fax: 09131 85-37061

Standort Malteser Waldkrankenhaus St. Marien

Rathsberger Straße 57
91054 Erlangen

Sekretariat (Waldkrankenhaus):
Telefon: 09131 822-3178
Fax: 09131 822-3179

 

Sektion Kinderurologie

Sekretariat:
Telefon: 09131 85-33683
Fax: 09131 85-34851
Webseite

Station UR-2A

Kinder- und Jugendklinik
Loschgestraße 15
91054 Erlangen

Sektion Kinderurologie Sekretariat: Telefon: 09131 85-33683 Fax: 09131 85-34851 Webseite Station UR-2A Kinder- und Jugendklinik Loschgestraße 15 91054 Erlangen

Notfälle

 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung